Projekt

Logo 2

Hinter meinem Augenlicht

„Hinter meinem Augenlicht“ heißt das Projekt des Vereins „Lesen und Kultur für alle“, Frankfurt a.M. in Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenbund in Hessen e. V. (BSBH). Wie erleben blinde bzw. sehbehinderte Menschen die Welt? Was „sehen“ sie, was sehenden Menschen evtl. entgeht? Sind manche Erlebnisse intensiver, weil sie mit anderen Sinnesorganen wahrgenommen werden? Wo versteckt sich das Licht in der Dunkelheit? Wie fühlen sich Farben an? Liegt Schönheit nur im Auge des Betrachters? Felicitas Göbel ist Initiatorin dieses Buchprojektes und Vorsitzende des Vereins „Lesen und Kultur für alle“ e.V.. Auf die Idee kam sie durch eine Freundin, deren Tochter durch eine Krankheit langsam erblindete. Außerdem wurde sie auf die Autorin Sabine Scheithauer aufmerksam. Diese hat in ihrem Buch „Schweigeschluss“ authentische Geschichten von Menschen gesammelt, die die Geschichten anonym auf das Papier gebracht haben. Scheithauer konnte auch für das Projekt „Hinter meinem Augenlicht“ gewonnen werden.

Blinde bzw. sehbehinderte Menschen werden dazu eingeladen, sich alles von der Seele zu schreiben, oder Erlebnisse aus dem Alltag als Kurzgeschichte zu verfassen und einzusenden. Ein dafür eingerichtetes Postfach empfängt Geschichten von Jugendlichen und Erwachsenen. Es sind zwei Bücher geplant, um sehenden Menschen ganz neue Eindrücke zu vermitteln.

Die Entdeckung verborgener Gedankenwelten eröffnet die Chance, Berührungsängste abzubauen und neues Verständnis zu erwerben. Dadurch verspricht sich der Verein „Lesen und Kultur für alle“ e.V. eine Unterstützung bei der gesellschaftlichen Integration blinder bzw. sehbehinderter Menschen. Der Verein freut sich auf viele Zuschriften. „Wir treten eine einzigartige Entdeckungsreise an. Dieses Projekt wird sehenden Menschen die Augen öffnen und blinden Menschen die Möglichkeit geben, zu zeigen, was sie sehen, wenn sie „nichts“ sehen!“, so Felicitas Göbel. Es sollen neben den Büchern auch zwei Hörbücher veröffentlicht werden.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: